Über uns

 

Die Idee zu SENIORfit entstand durch die Arbeit bei der mei:do concepts GmbH, einem Innovationsunternehmen aus dem Bereich Gesundheit und Fitness für Kopf & Körper.


Bei der mei:do wirkte die Gründerin der SENIORfit, Sabine Schöler mit am Aufbau des Unternehmens sowie an der Submarke sen:do, ein kognitives und körperliches Training für pflegebedürftige Menschen in stationären Umfeldern.


Die Ergebnisse dieser kombinierten Trainings in Pflegeeinrichtungen zeigten eine sehr positive Wirkung auf das Wohlbefinden der pflegebedürftigen Menschen, die sowohl vom Pflegepersonal als auch von den Angehörigen wahrgenommen wurde.


Aus dieser Erfahrung heraus entstand die Idee ein Programm zu entwickeln, das die geistige und körperliche Fitness von Menschen, die durch körperliche und/oder geistige Einschränkungen zuhause gepflegt werden, zielgerichtet unterstützt. Dabei steht in einem großen Maße der Unterhaltungswert im Vordergrund.


SENIORfit unterstützt mit dem Trainingsprogramm sowohl den pflegebedürftigen Menschen als auch pflegende Angehörige oder externes Pflegepersonal:

 

Der pflegebedürftige Mensch
kann durch eine verbesserte geistige und körperliche Beweglichkeit aktiver am Leben teilnehmen, was zu mehr Wohlbefinden und Lebensfreude führt.

Pflegende Angehörige oder externes Pflegepersonal haben mit SENIORfit die Möglichkeit, dem pflegebedürftigen Menschen eine unterhaltsame und effektive Beschäftigung zu bieten.

 

SENIORfit arbeitet nach dem Motto des Nobelpreisträgers Alexis Carrel:
 

„Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben,
sondern den Tagen mehr Leben.“

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SENIORfit